Der November 2020 in Mecklenburg Vorpommern

November 16, 2020

Mecklenburg Vorpommern kommt erheblich besser durch die Corona-Zeit als viele andere Bundesländer.

Einerseits ist diese positive Nachricht damit begründet, dass es nur wenige echte Zentren gibt und die Menschen darüber hinaus eher auf dem Land leben, fernab der großen Infektionsherde. Gleichzeitig scheint es den Menschen hier auch leichter zu fallen, sich an die Regeln zu halten.

Die Hot Spots finden sich wie in jedem anderen Bundesland in den Großstädten und hier ist es in Bus und Bahn auch durchaus noch zu beobachten, dass sich nicht alle Menschen an die Maskenverordnung halten wollen. Dennoch gehen auch hier die Zahlen weiter zurück und die Infektionen werden weniger. Mit einem Inzidenzwert von weit unter 50 kommt das Land in jedem Fall besser durch die Krise als einige der anderen, dichter besiedelten Bundesländer. Und auch wenn derzeit touristische Reisen nicht gestattet sind, wäre Mecklenburg Vorpommern ein Vorzeigeland, wenn es um den Infektionsschutz seiner Bürger und seiner Besucher, Urlauber und Touristen geht.

Anders als beim ersten Lockdown im März ist es jetzt im November für viele Menschen dennoch erheblich schwerer, die Wartezeit zu überbrücken. Das liegt zum einen daran, dass es bereits deutlich früher dunkel wird und somit Spaziergänge oder andere Aktivitäten im Freien wie Sport oder die Runde mit dem Hund oft bereits im Dunklen stattfinden. Es fehlt den Menschen nicht nur die Sonne, um neue Kraft zu tanken, sondern auch die Wärme, die mit ihr einher geht. Im November sinken die Temperaturen oftmals bereits in den niedrigen einstelligen Bereich und in Kombination mit den Herbstwinden wird es so oft schon ziemlich kalt. Die Menschen sind also zwangsläufig für einen längeren Zeitraum in ihren Wohnungen. Das gilt nicht nur in der Woche, sondern auch an den Wochenenden. Es erschwert für viele Bürger die Corona-Lockdown-Zeit und führt ihren die Auswirkungen wie Isolation und Einsamkeit stärker vor Augen.

Auch wenn wir uns über jeden Besucher in dieser schwierigen Zeit freuen würden, so wollen wir an dieser Stelle doch an Sie appellieren, die Verordnungen der Bundesregierung einzuhalten. So verkürzt sich die Zeit der Einschränkungen für uns alle und wir nähern uns schneller wieder der Normalität.

Buchungsanfragen für den Dezember sowie das kommende Jahr können Sie jederzeit gerne an uns stellen und sich so für Ihren Urlaub im Jahr 2021 das beste Zimmer in Ihrem Wunschzeitraum sichern. Bleiben Sie gesund!

Autor

Team.

m.fritz@institut-internetmarketing.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.