Das Ende der Corona-Krise?

Mai 15, 2020

Die Corona-Krise 2020 geht in die nächste Runde.

Mit dem Mai 2020 begann die Bundesregierung, Öffnungen für die Bürger zu beschließen. So zog auch das Land Mecklenburg-Vorpommern vor wenigen Tagen nach und erklärte die Hotels, Ferienwohnungen und Appartements im Land wieder für eröffnet. Auch wenn zurzeit nur Bürger aus Mecklenburg Vorpommern ein Zimmer reservieren dürfen, wird es ab Ende Mai für alle Bürger aus der Bundesrepublik Deutschland erlaubt sein, den Urlaub in diesem schönen Bundesland zu verbringen.

Die Ostseeküste und damit auch die Badeorte entlang der norddeutschen Ostsee stehen somit ab Ende Mai 2020 wieder für Besucher, Touristen und Erholungssuchende zur Verfügung. Ganz generell gilt, dass sich das Bundesland Mecklenburg Vorpommern durch einen exzellenten Schutz seiner Bürger ausgezeichnet hat. Es gab im Verlauf der letzen vier Wochen nur sehr wenige Fälle von Corona-Infektionen. Es wurde schnell und richtig reagiert, sodass auch die Zahl der Verstorbenen gering gehalten werden konnte.

Doch die Maßnahmen haben natürlich auch hier in Mecklenburg Vorpommern ihre Spuren hinterlassen. Da die Osterzeit und nun auch Pfingsten nicht für Urlauber freigegeben war, litt ein Großteil der Unternehmen in Mecklenburg Vorpommern unter der Corona-Krise. Das Land ist neben der Landwirtschaft vor allem vom Tourismus abhängig. Ein Einreiseverbot ist also gleichbedeutend mit einem Stillstand des Wirtschaftsmotors.

In diesen Tagen werden aktuelle Hinweise und Richtlinien veröffentlicht, die im Detail für alle Hotels, Ferienwohnungen und Appartements in Mecklenburg Vorpommern regeln, wie die Vermietung für die kommenden Monate möglich gemacht werden kann. Dabei geht es natürlich insbesondere um die Einhaltung von besonderen Hygienevorschriften, damit das Infektionsrisiko für alle Beteiligten so gering wie möglich gehalten wird.

In jedem Fall freuen wir uns auf Ihren Besuch auf Rügen oder an der Müritz. Unsere Unterkünfte in Saßnitz, Lancken-Granitz und Gotthun stehen für Sie bereit. Genießen Sie das tolle Wetter, die unberührte Natur und das Meeresrauschen an der Ostsee. Die Rad- und Wanderwege laden jederzeit zu sportlichen Aktivitäten ein, welche Sie nachhaltig fit und gesund werden lassen.

Autor

Alena Tessnow.

at@urlaub-ruegen-mueritz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.