Winterurlaub an der Ostsee

Januar 24, 2018
Ferienwohnung Sassnitz Rügen

Die Ostsee ist ein beliebtes Naherholungsziel für viele Touristen.

Das gilt insbesondere für all jene Menschen, die sich vor allem vom Alltagsstreß aus der Großstadt zurückziehen wollen.
Immer mehr Menschen sind in unserer hektischen Zeit auf der Suche nach Ruhe und Erholung, Abenteuerurlaub wird immer seltener gebucht.
Während manch einer weite Reisen auf sich nimmt, um in Asien in einem Kloster zu verweilen bis die innere Mitte wiedergefunden wurde, haben sich sowohl die Ostsee als auch die Mecklenburgische Seenplatte zu echten Geheimtipps für Stars, Politiker und Autoren entwickelt.

Naherholungsziel Ostsee

Wer es gerade im Winter gerne ruhig und gemütlich mag, wird in unseren Ferienwohnungen und Appartements fündig. Vor allem überzeugt aber die landschaftliche Vielfalt unsere Übernachtungsgäste. In Sassnitz sind Sie nur wenige Gehminuten von den Kreidefelsen und der oft rauen Ostsee entfernt und können am sandigen Stand lange Spaziergänge einplanen. Gleichzeitig befinden Sie sich mitten in Sassnitz und haben so die Möglichkeit, jederzeit unter Menschen zu sein, wenn die Einsamkeit Sie doch einmal packt.
In Lancken-Granitz lockt hingegen der Mischwald und die Wiesenlandschaft, die zu jeder Jahreszeit ihren Reiz hat. Mit etwas Glück hat es über Nacht geschneit und Sie haben die Möglichkeit, der Natur beim Winterschlaf zuzusehen. Lancken-Granitz bietet sich aber auch dann als Ausgangspunkt an, wenn Sie die Ostsee oder die nahe gelegenen Bodden besuchen wollen. Die großen Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren sind in wenigen Autominuten erreichbar und die Boddenlandschaft beginnt bereits wenige hundert Meter südlich von Lancken-Granitz.

Die Mecklenburger Seenplatte im Winter

Doch auch die Mecklenburger Seenplatte ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Nur wenige Vogelarten überwintern hier, doch gerade im Herbst und dann wieder im Frühling nutzen viele Zugvögel die Seen für eine kurze Erholungspause auf der langen Reise in den Süden und zurück in die Nistgebiete.
Gerade Vögel aus dem hohen Norden fühlen sich bei uns immer öfter heimisch in den Wintermonaten, da die Temperaturen an der Mecklenburger Seenplatte nur selten unter den Nullpunkt fallen. Die im Sommer aufgewärmten zahllosen Seen sorgen im Winter für ein milderes Klima, das sich für Erholungssuchende geradezu anbietet.

Sie sehen schon: Unabhängig von der Jahreszeit finden Sie an der Ostseeküste die Möglichtkeit, einen traumhaften Urlaub zu verbringen. Unsere preiswerten Ferienwohnungen und Appartements stehen Ihnen ganzjährig zur Verfügung.

Autor

Alena Tessnow.

at@urlaub-ruegen-mueritz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.